Kunde:
Trimada AG

Odoo bei der Trimada AG

Branche: Maschinenbau, Baugewerbe und andere Industrie


Der Trimada AG setzt seit 2011 die Open Source Software (OSS) Odoo ein. Die nachfolgende Beschreibung umfasst den Einsatz dieser Software im Detail.
Ausgangslage:
Bis zum Jahr 201...

» mehr
Letzte Aktualisierung: 27.08.2017  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 236

LibreOffice bei der it@M der Stadtverwaltung München

Branche: Verwaltung: Städte- und Gemeindeverwaltung


Die it@M ist ein Eigenbetrieb der Stadt München mit dem Auftrag, für eine funktionierende und leistungsfähige IT-Infrastruktur bei seinen Kunden zu sorgen. Für die Stadtverwaltung München...

» mehr
Letzte Aktualisierung: 27.08.2017  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 55

OTRS bei der Berner Fachhochschule

Branche: Bildung Forschung


Die Berner Fachhochschule (BFH) vollzog im Jahr 2011 anhand des Open Ticket Request Systems (OTRS) einen Trouble-Ticket Systemwechsel. Die nachfolgende Beschreibung umfasst den Einsatz von O...

» mehr
Letzte Aktualisierung: 26.08.2017  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 60

LibreOffice bei der Document Foundation und anderen Unternehmen

Branche: Informatik und Telekommunikation, Medienunternehmen


LibreOffice ist ein Produkt der Document Foundation. Die nachfolgende Beschreibung umfasst den Einsatz von LibreOffice bei der Document Foundation, aber auch bei anderen Unternehmen im Detail....

» mehr
Letzte Aktualisierung: 26.08.2017  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 53

Open Office bei der Stadtverwaltung Leipzig

Branche: Verwaltung: Städte- und Gemeindeverwaltung


Die Lecos GmbH führte im Jahr 2012 die Open Source Software (OSS) Open Office ein. Die nachfolgende Beschreibung befasst sich mit dem Einsatz dieser Software im Detail.
Ausgangslage: » mehr

Letzte Aktualisierung: 26.08.2017  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 71

ESRlight Open Source Lösung für PostFinance AG Kunden

Branche: Banken und Versicherungen
Ausgeführt durch leanux.ch AG


Kunden von PostFinance sollten ohne Kosten für eine Software E-Rechnungen versenden können. Da durfte es keine Rolle spielen mit was für einem System der PostFinance Kunde arbeitet. Das hei...

» mehr
Letzte Aktualisierung: 03.08.2017  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 709